Kontakt

Gäste-WC / Gästebad

Für die Gäste stets das Beste. Das separate Gäste-WC steht ganz weit oben auf der Wunschliste der deutschen Privathaushalte: 92 % der Bauherren und 80 % der Modernisierer halten es für ein wesentliches Element der Lebensqualität. Als erfahrenes Fachhandwerksunternehmen übernehmen wir gern die professionelle Umsetzung von Gästebädern im Großraum Mülheim an der Ruhr.

Gäste-WC / Gästebad
Gäste-WC / Gästebad
Gäste-WC / Gästebad
Gäste-WC / Gästebad

Moderne Gäste-WC-Serien werden auch schwierigen Raum­situationen gerecht. Optimierte Eck­lösungen beispielsweise schaffen durch platzsparende Gestal­tung wertvollen Stauraum und bringen alle wichtigen Elemente effizient in den Raum ein. Die Maße der Gäste-WC-Lösungen sind auf die geringe Raum­grö­ße optimiert. Sie sind entsprechend der Platz­situa­tion gegenüber anderer Badausstattung deutlich reduziert, bieten aber durch das optimale Arrangement Platz für not­wen­dige Technologie und gewünschten Stauraum.

Ob mit individueller Raumplanung oder standardisierten Kom­pakt-Lösungen: Wir finden mit Ihnen gemeinsam das optimale Konzept für kleine Räume.


Möchten Sie mehr wissen?

Mit den folgenden Informationen gehen wir ins Detail.

Gästebad / Gäste-WC
Bildquelle: Duravit

Aufsatzwaschtische

Als Aufsatzwaschtisch lassen sich Handwaschbecken auf Platten unterschiedlichster Materialien setzen.

Damit lässt sich so viel Ablagefläche schaffen, wie Sie es wünschen. Wählen Sie das Material der Platte ganz nach Ihren Wünschen und stimmen Sie es so auf die bevorzugte Atmosphäre ab. So sind Sie frei in der Gestaltung und es lässt sich für jedes Gäste-WC etwas Passendes finden. Mit einem Aufsatzwaschtisch wird somit einerseits eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Ablagefläche geschaffen.

Andererseits überzeugt ein aufgesetztes Handwaschbecken durch sein ansprechendes Design. Auch ein Ablagen-Waschtisch bietet, wie der der Name schon sagt, nötige Ablageflächen. Bei dieser Möglichkeit bedarf es keiner zusätzlich unter den Waschtisch angebrachten Platte, denn die Ablagemöglichkeit ist bereits direkt in den Waschtisch integriert. Das Becken geht fließend in die Ablagefläche über und wirkt so homogen und anmutig.

Gästebad / Gäste-WC
Bildquelle: LAUFEN

Farbwahl

Seien Sie mutig bei der Farbwahl! Es muss nicht immer weiß sein.

Eine bewusste Farbwahl schafft eine angenehme Atmosphäre und erhöht den Gemütlichkeitsfaktor Ihres Bades. Außerdem können Sie mit einer durchdachten Farbgestaltung die Größenwirkung Ihres Gäste-WCs beeinflussen. Generell gilt: In kleinen Räumen fühlen wir uns mit hellen, freundlichen Farben wohler als mit dunklen. Doch die richtigen Farben an Decke, Wand und Boden können noch viel mehr:

  • Ein dunkler Deckenanstrich, der sich circa 10 cm weit an der Wand herunterzieht, lässt hohe Räume niedriger erscheinen.
  • Dunkle Farben an Decke und Fußboden ziehen hohe Decken optisch nach unten. Ein dunkler Fußboden in Kombination mit hellen Wänden verleiht Räumen Weite.
  • Eine farbig betonte Stirnwand lässt lange Räume kürzer wirken
  • Durch farbig betonte Seitenwände in Verbindung mit einer hellen Decke gewinnen niedrige Räume optisch an Höhe.
Gästebad / Gäste-WC
Bildquelle: burgbad

Beleuchtung

Mit verschiedenen Tricks kreativer Beleuchtung erscheinen auch kleinere Bäder geräumig.

Dunkle Räume ohne oder mit lediglich wenig Tageslicht erstrahlen in heller und einladender Atmosphäre, verwinkelte Bäder werden voll ausgeleuchtet. In den Spiegel integriert, klassisch an der Decke oder mit großflächigen Lichtelementen an der Wand: Mit der richtigen Beleuchtung verwandeln Sie jedes Gäste-WC mit wenig Aufwand in einen lichtdurchfluteten Raum. Durch eine helle Beleuchtung des gesamten Räumes erscheint dieser größer.

Gästebad / Gäste-WC
Bildquelle: Duravit

Spiegel

Die Wirkung des Raumes und seiner Größe lässt sich mit einfachen Mitteln effektiv verändern.

Spiegel eignen sich besonders gut, um kleine Räume größer wirken zu lassen. In sehr hohen Räumen bieten sie sich als Gestaltungselement an, um hohe Wände optisch zu unterbrechen. Vorteilhaft platziert und in der passenden Größe multiplizieren Spiegel das Licht, sodass der Raum freundlich und einladend wirkt. Sie schaffen interessante neue Raumdimensionen und verwandeln enge Räume durch optische Erweiterung.


Tipps

  • Praktische Accessoires und Einrichtungskonzepte setzen Akzente und sorgen dafür, dass alles Nötige vorhanden und alles Unnötige unsichtbar verstaut ist. So hinterlässt Ihr Gästebad immer einen tollen Eindruck.
  • Sie haben sich für ein komplett weißes Gäste-Bad entschieden? Unser Tipp: Integrieren Sie farbige Eyecatcher! Ein kleiner Designheizkörper, ein Bild oder farbige Handtücher setzen tolle Akzente und erzeugen eine moderne, stilvolle Wirkung.
  • Das absolute Highlight im Gäste-Bad: berührungslose Armaturen und elektronische Seifenspender. Praktisch, effizient und hygienisch.
  • Wenn Sie sich von vielen tollen Bildern von bereits fertig eingerichteten Badezimmern inspirieren lassen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Bildergalerien. Hier geht es zu unserer Badinspiration.

Videos


Entdecken Sie weitere Themen


Starke Marken für Ihr Bad

Bette

Bette Logo

Bette fertigte die erste frei­stehende fugen­lose Bade­wanne, war erster An­bieter eines Bad­elemente-Systems mit Badewanne, Wasch­tisch und Dusch­wanne aus glasiertem Titan-Stahl und präsentierte die erste boden­gleiche Dusch­fläche.

burgbad

burgbad

burgbad als Welt­markt­führer bietet in allen Segmenten überzeugende Bad­möbel-Lösungen an: vom Familien­bad in Lack, Furnier oder Holz über individuelle Design­möbel nach Maß bis zum architektonisch geplanten Raum­konzept.

Duravit

Duravit

Die Duravit AG mit Sitz in Hornberg, Baden-Würt­tem­berg, steht für hoch­wertige Sanitär­keramik, Bad­möbel, Dusch- und Bade­wannen, Whirl- und Wellness­systeme sowie für Dusch-WCs, Saunen und Bade­zimmer-Accessoires.

Geberit

GEBERIT

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist euro­päischer Markt­führer für Sanitär­produkte. Geberit bietet sowohl in der Sanitär­technik als auch im Bereich der Bade­zimmer­kerami­ken einzig­artige Mehr­werte.

GROHE

GROHE

GROHE: "Pure Freude an Wasser" - GROHE ist der welt­weit führende Anbieter von Sanitär­armaturen und eine globale Marke für innovative Sanitär­produkte. Dazu gehören auch Dusch-WCs, Küchen­armaturen und Bad­serien.

HANSA

HANSA

Hansa ist spezialisiert auf die Herstellung hoch­wertiger und inno­vativer Sanitär­arma­turen für Bad und Küche. Das Unternehmen steht seit über hundert Jahren für höchste Qualität, Funktionalität und einzig­artiges Design.

HÜPPE

HÜPPE

Fast jeder in Deutschland kennt die Duschen und Dusch­abtrennungen von HÜPPE. Seit Mitte der 60er Jahre haben die Produkte von HÜPPE maß­geblich die Gestaltung der modernen Bäder in Deutsch­land beeinflusst.

Ideal Standard

Ideal Standard

Seit über 100 Jahren steht Ideal Standard Deutsch­land für höchste Qualität bei seinen Produkten. Neben Keramik­produkten, Acryl­wannen und Armaturen – umfasst das Port­folio Bad­möbel, Accessoires und Küchen­armaturen.

KALDEWEI

Kaldewei

Als einer der führenden Hersteller von hoch­wertigen Dusch­flächen, Bade­wannen und Wasch­tischen ist KALDEWEI in über 80 Ländern präsent. Auf der ganzen Welt schätzt man die vielen Vorzüge von KALDEWEI Stahl-Email.

KEUCO

KEUCO

KEUCO steht für einen Bad­stil, der los­gelöst ist vom Zeit­geist. Der An­spruch an Funktionalität und Ästhetik erstreckt sich dabei bis ins kleinste Detail. So entsteht, was KEUCO ausmacht: un­ein­geschränkte Qualität fürs Bad.

LAUFEN

LAUFEN

Seit mehr als 120 Jahren steht die Schweizer Marke LAUFEN für Präzision, Qualität, Design und Nach­haltig­keit im Gesamt­bad. Um die ein­wand­freie Qualität zu gewährleisten, setzt sich LAUFEN die Ziele immer etwas höher.

TOTO

TOTO

TOTO ist Japans führender Hersteller von Sanitär­kera­mik und ein Vorreiter bei der Bade­zimmer­kultur. TOTOs Technologien und die un­über­troffene Produkt­qualität haben TOTO zu einem Wahr­zeichen in Japan werden lassen.

Viega

VIEGA

Es gibt Dinge, die haben Bestand. Bei Viega ist das die Inno­vations­kraft. Viega produziert Installa­tions­technik für Sanitär und Heizung und ist bei der Press­technik für metallene Rohr­leitungs­systeme welt­weit die Nummer 1.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG